NHK 3 (Herbst) Blended Learning

Für die Erlangung des Fahrausweises ist der Nothilfekurs obligatorisch, bei uns sind Sie hierfür an der richtigen Adresse. Vielleicht möchten Sie die Grundlagen der lebensrettenden Sofortmassnahmen wieder einmal auffrischen? Auch dafür sind wir der richtige Ansprechpartner.

Im Gegensatz zum herkömmlichen Nothilfekurs besteht dieser Kurs aus einem Selbstlernteil für die Theorie und einem anschliessenden Präsenzkurs für den Praxisteil.

Kursziel

Die Teilnehmenden

  • kennen das allgemeine Verhalten an der Unfallstelle
  • wissen, wie ein Notfallpatient nach BLS -AED Schema beurteilt wird
  • lagern eine bewusstlose Person korrekt
  • kennen die Grundsätze der psychologischen Ersten Hilfe
  • können die Herz-Lungen-Wiederbelegung BLS anwenden
  • beurteilen und behandeln äussere Blutungen

Kursinhalte

Selbstlernen:
Sie erlernen in Eigenregie die theoretischen Grundlagen der Ersten Hilfe via verschiedene Apps auf Ihrem Smartphone. Dazu benötigen Sie die Apps "Erste Hilfe des SRK" (Android / iOS) sowie "Erste Hilfe Spiel" (Android / iOS), die in den App Stores für iOs und Android kostenlos zur Verfügung stehen. Nach dem Selbststudium absolvieren Sie einen Test, der Sie berechtigt, sich für den Präsenzkurs "Nothilfe Blended Learning (Praxisteil) anzumelden.

Praxisteil:
Im Praxiskurs trainieren Sie auf abwechslungsreiche und spielerische Weise in realistisch nachgestellten Szenen das sichere Verhalten nach einem Verkehrsunfall. Der Kurs beinhaltet unter anderem folgende Themen:

  • Verkehrsunfall
  • Gefahren nach einem Verkehrsunfall erkennen
  • Alarmierung
  • Patientenbeurteilung und weitere Massnahmen
  • Reanimation, BLS-AED

Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien für Erste Hilfe.

Zielgruppe

  • Für die Erlangung des Führerausweises für Lenker von Motorfahrzeugen und Motorrädern ist der Nothilfekurs obligatorisch. Angehende FahrschülerInnen lernen in einer Unfallsituation richtig zu reagieren.
  • Alle, die sich im Bereich Erste Hilfe aus- und weiterbilden möchten.

Voraussetzungen
gute Deutschkenntnisse

 

weiter zum Refresher-NHK